Integrative Korrektur

Integrative Korrektur, Korrektur von Pferden mit Verhaltensauffälligkeiten, Programmauflösung und Energiearbeit.

Sensibilität der Pferde

Pferde kommunizieren untereinander ständig. Auch wir stehen in ständiger Kommunikation mit ihnen. Zum einem über die Körpersprache, zum anderen über Energien. Mein Pferd spürt wie es mir geht. Es spürt, ob ich Sorgen habe, verängstigt bin oder es mir gut geht. In keiner Sekunde kann ich ihm etwas vormachen. Mein Pferd spiegelt mich sogar. Aber genau die Energie, die ich abgebe und mein Pferd spürt, kann ich auch nutzen, um mit meinem Pferd zu kommunizieren und um zu sehen, wie es meinem Pferd wirklich geht..

Verhaltensauffälligkeiten

.. Pferde leben in der Gegenwart. Sie denken nicht daran was in dem nächsten Moment passiert. Aber sie können aus der Vergangenheit geprägt sein. Pferde vergessen schlechte Erfahrungen nicht und sie vergessen nicht das Leid was man ihnen angetan hat. Sie äußern ihre Gefühle über Verhaltensauffälligkeiten. Des Weiteren gibt es Pferde, die nie ihre Grenzen gelernt haben und der Mensch dadurch eines Tages an seine stößt. Der erste Schritt um mit dem Pferd auf einen gemeinsamen Weg zukommen, ist sich das eigene Fehlverhalten einzugestehen. Mit integrativer Korrektur und Energiearbeit habe ich gelernt und lerne es noch Pferde besser zu verstehen. Den Grund für ihr Verhalten herauszufinden und darauf aufzubauen.