Altersgerecht einen fairen Umgang mit Pferden lernen

Für mich sind und bleiben die größten Lehrer die Pferde selbst.

Sie lehren uns mutig und geduldig zu sein,

Verantwortung zu übernehmen, sowie Vertrauen und Glauben an uns selbst zu finden.

Genau hier finden auch meine Ansätze statt.

 

Mein größter Wert liegt darauf, Kinder einen fairen Umgang mit Tieren fokussiert mit Pferden beizubringen.

Gemeinsam erkunden wir die Pferdewelt, lernen was ein Pferd alles zum Leben benötigt, wie man vom Boden aus das Pferd als Freund gewinnt und wie man ein Pferd ohne viel Druck und Zwang reitet.

Ich möchte Kindern gemeinsam mit den Pferden helfen den eigenen Körper besser wahrzunehmen und Gleichgewicht, Koordination, Reaktionsfähigkeiten und Taktgefühl zu lernen.

 

Es ist nicht selbstverständlich, dass uns ein anderes Lebewesen auf dem Rücken trägt, umso wichtiger ist es für mich ein faires miteinander zu schaffen.

 

Meinen Unterricht passe ich somit immer individuell auf Mensch & Pferd an.

 

Was ihr bei uns lernt?

 

- ein ehrliches & faires miteinander

- Selbstvertrauen

- Verantwortung

- Freundschaft auf Augenhöhe


Was beinhaltet der Unterricht?

Praktischer Theorieunterricht

 

Altersgerecht tauchen wir gemeinsam in die Welt der Pferde ein.

 

Wo kommen die Pferde her?

Was brauchen sie zum leben?

Wie lange fressen Pferde eigentlich?

Woran erkenne ich die Größe eines Pferde?

Wie nennt man das ganze Zubehör & wofür brauchen wir das?

 

u.v.m.

Bodenarbeit

 

Wie zieht man ein Halfter an?

Wie führe ich ein Pferd & wie halte ich es an?

Wie verhalte ich mich, wenn es sich erschreckt?

 

Die Bodenarbeit ist mit der wichtigste Bestandteil meines Unterrichts.

Denn das Vertrauen eines Pferdes muss ich mir erst erarbeiten und das funktioniert am besten, wenn ich mich auf Augenhöhe begebe.

 

Vorbereitung auf das selbstständige Reiten

 

 

Auf vielfältige Weise lernen wir zunächst:

- ein gutes Körpergefühl

- Gleichgewicht & Koordination

- Takt- & Feingefühl

 

Anschließend möchte ich die Grundlagen des Reitens vermitteln:

- Einen ausbalancierten & sicheren Sitz

- Gewichts- & Schenkelhilfen

- eine feine Hand für die korrekte Zügelhaltung


Zurzeit gibt es leider keine freien Plätze.