Die Freiheit der Bodenarbeit

 

 "Fühle es! Ein Gefühl, das einem Gefühl folgt.

Da ist kein Druck, weder körperlich noch geistig."

 

Zitat von Ray Hunt

 

 


Die Bodenarbeit ist für mich die schönste Art der Kommunikation mit den Pferden.

Für mich bedeutet die Bodenarbeit ein Gefühl von Freiheit und gleichzeitigen Entscheidungen. Wir können lernen mit unserem Pferd auf Augenhöhe zu kommunizieren und uns selbst zu reflektieren. Ein Pferd muss die Körpersprache nicht mehr lernen, sondern wir müssen lernen diese Bewusst wahrzunehmen und einzusetzen.

Es ist unsere Aufgabe diese so zu gestalten, dass sie für unser Pferd einen Sinn ergibt und es die Freude daran findet mit uns gemeinsam auf etwas hinzuarbeiten.

Das Pferd kann hierbei auf natürliche Weise unterstützt werden in seine physiologischen Bewegungsabläufe zurück zu finden und sich somit natürlich zu bewegen. 

 

Seit meiner Kindheit ist die Bodenarbeit einer der wichtigsten Bestandteile in meiner Arbeit mit den Pferden. Im Rahmen meiner Osteopathischen Arbeit unterstütze ich dich und dein Pferd gerne dabei.